Den Arsch der Nachbarin verwüstet

Den Arsch der Nachbarin verwüstet

96%
Lea
30:10 | mal angesehen 192,539

Seit meiner Kindheit bin ich mit meiner Nachbarin befreundet, einer gebrechlichen, mageren Frau, deren Körper mir immer ein Rätsel war. Als wir in die Pubertät kamen, gingen wir irgendwie auseinander und sahen uns nur hin und wieder. Ich würde sie von meinem Schlafzimmerfenster aus betrachten, wenn sie draußen am Pool war und mir alle möglichen Dinge vorstellte, die ich mit ihr anstellen würde. Eines Tages bat ich sie rüber zu kommen und wir redeten wie immer. Wir standen uns schon immer nah, aber wir würden uns noch näher kommen. Es dauerte nicht lange, bis wir fast jeden Tag gefickt haben und den geilsten, dreckigsten Scheiß machten, den wir uns vorstellen konnten.

Erstelle meinen kostenlosen Account